Die Rock & Partyband aus dem Norden
ACCURACY, das ist die Rock-Cover-Showband aus dem Norden. Sie besteht aus fünf erfahrenen Musikern, die nun bereits seit 1992 durch den gesamten norddeutschen Raum touren. Zwei Gitarren, ein Bass, Keyboards, Drums und mehrstimmiger Gesang bilden eine musikalische Einheit. Mehr als zwanzig Jahre Bühnenerfahrung sprechen für sich! Weiteres und immer aktuelles Material gibt es auf der Facebook Seite!
Let there be light, sound, drums, guitar ... Let there be rock
Accuracy haben früh erkannt, dass nur ein Gesamtpaket aus Musik, Show, Licht und Action den Spass vermitteln kann, den sie sich darunter vorstellen. Und das diese Truppe Spass an der Musik hat, hört und sieht man vom ersten Ton an. Das ist auch der Grund warum sie seit ihrer Gründung in fast konstanter Besetzung zusammen rocken.
Live in Action 2016
Accuracy .... das ist mehr als nur Musik!
AC/DC, Westernhagen, Kings Of Leon, Jan Delay, Status Quo, Bon Jovi, Ärzte, Toten Hosen sind nur einige der großen Namen, die auf dem Programm stehen. Dabei ist es unerheblich , von wann das Stück ist! Denn man nehme Menschen jeden Alters und spiele AC/DC, Status Quo, Toten Hosen, Jan Delay ..... dann sind doch alle wieder 18 :-)
Von den kleinen Kneipen bis hin zu den großen Hallen Norddeutschlands, von Clubs bis hin zu großen Open Air Veranstaltungen, von Nah bis Fern: z. B. Kieler Woche, Nordseehalle Emden, Stadtfeste, Lichterfest Bad Harzburg, Live-Kneipennächte und Zeltfeste im gesamten norddeutschen Bereich mit über 20 Jahren Bühnenerfahrung! .
In den über 20 Jahren Bühnenerfahrung Zusammen auf einer Bühne mit: Yvonne Catterfeld, "Major Tom" Peter Schilling, Smokie, Hermes House Band, Patrick Nuo.
Iin der Emder 'Ostfriesland Halle' wurde man zu eine der beliebtesten Bands Ostfrieslands gewählt!
Besonderen Wert legt ACCURACY auf ihre professionelle Ton- und Lichttechnik! Individuell auf jede Veranstaltung abgestimmt! Für kleine und mittlere Säle besitzt die Band eine eigene leistungsstarke PA-/ sowie Licht Anlage.

Von L.n.R.: Tammo Welp, Frank Erfeling, Marco Schlörmann, Detlef Beckmann, Manfred Zimmer